Datenschutzerklärung

CHARTA ZUM SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN

In Übereinstimmung mit der europäischen Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016

("Allgemeine Datenschutzverordnung" oder DSGVO genannt)

 

Diese Charta Schutz personenbezogener Daten ( im Folgenden: „Charter“) beschreibt das Engagement der Website capaenergy.com Eigentum der Gesellschaft CAPA RELEASE SLU - Spanische Gesellschaft Startseite Fiscal Villa Limon Baum 2, 04800 Calle Aljambra Albox (Almería) Spanien, vertrat durch Frau Catherine Roux Joseph Albert, mit CIF B17821505 Nummer eingetragen im Handelsregister von Girona (Spanien), E-Mail - Adresse Informationen capaenergy@capadif.comvon Frau Roux Catherine Alberte Joseph als Kontrolleurin in Bezug auf die Privatsphäre und den Schutz personenbezogener Daten ihrer Nutzer bearbeitet. Diese Charta wurde erstellt, um Ihnen zu ermöglichen, sich mit den Praktiken und Bedingungen vertraut zu machen, unter denen www. capaenergy.com sammelt, verwendet und speichert Ihre persönlichen Daten (unten: "Daten").

 

 Sie finden eine Beschreibung der verschiedenen Daten, die wir sammeln und verarbeiten oder die Sie uns übermitteln können, wenn Sie auf die Website https://www.capaenergy.com (die "Website") zugreifen, auf der unsere Produkte verkauft werden . Der Begriff "Site" bezieht sich nur auf die Website https://www.capaenergy.com

 

Angesichts der ständigen Weiterentwicklung der Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Technologie und Schutz personenbezogener Daten ist es wahrscheinlich, dass diese Charta aktualisiert wird. Wenn Sie ein Benutzer der Website sind, werden Sie über alle Änderungen per E-Mail informiert. 

Sollte eine der Klauseln der vorliegenden Charta für nichtig erklärt werden oder gegen die Verordnung verstoßen, wird sie als ungeschrieben betrachtet, führt jedoch nicht zur Nichtigkeit der anderen Klauseln dieser Charta.

 

Diese Charta gilt für die gesammelten Daten:

  •           Über die einfache Navigation auf der Site
  •           Über E-Mails, die zwischen CAPAENERGY.COM und Ihnen oder einem anderen E-Mail-Tool ausgetauscht werden
  •           Wenn Sie ein Benutzerkonto auf der Site erstellen
  •           Wenn Sie eine Bestellung auf der Website aufgeben
  •           Wenn Sie den Site Newsletter abonnieren (der "Newsletter")

 

Sie gilt nicht für Informationen, die von Dritten oder über von ihnen verwaltete Websites erfasst werden, einschließlich durch Anwendungen oder Inhalte (einschließlich Werbung), die den Nutzer auf die Website umleiten. Wir danken Ihnen für die sorgfältige Lektüre der Charta über die Verarbeitung Ihrer Daten und wir informieren Sie, dass die Navigation auf unserer Website notwendigerweise die Akzeptanz dieser Charta impliziert. Wenn Letzterer Ihre Mitgliedschaft nicht erhält, laden wir Sie dazu ein, unsere Seite zu verlassen. Es liegt in Ihrer Verantwortung zu überprüfen, ob die Daten, die an CAPAENERGY.COM übermittelt werden, übereinstimmen . Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit, sie in Ihrem "Mein Konto" -Feld zu korrigieren und zu aktualisieren

 

1. WAS SIND DIE VON CAPAENERGY.COM GESAMMELTEN DATEN 

 

Je nach Art und Zweck Ihrer Interaktion mit CAPAENERGY.COM (Erstellung eines Benutzerkontos, Abonnement für den Newsletter, Kontaktformulare und mögliche Telefonzentralen) werden wir wahrscheinlich sammeln Folgende Daten:

  •           Ihre E-Mail-Adresse wird unbedingt benötigt, wenn Sie ein Benutzerkonto erstellen, uns über die Kontaktformulare kontaktieren und / oder unseren Newsletter erhalten möchten
  •           Daten zu Ihrer Identität wie Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer können erforderlich sein
  •           Navigationsdaten: Daten zur Nutzung der Website, einschließlich: IP-Adresse, verwendeter Browser, Browserzeit, Suchverlauf, verwendetes Betriebssystem , Sprache und Seiten angesehen
  •           Daten zu Ihren Besuchen auf der Website, einschließlich Verkehrsdaten, Protokolldateien und anderen Daten oder Kommunikationsressourcen, die Sie beim Zugriff auf die Website verwenden.
  •           Bestelldaten: Ihre Postadresse wird für Abrechnungszwecke benötigt. In gleicher Weise müssen Ihre Bankdaten, PayPal oder andere Finanzpartner informiert werden, um mit der Zahlung Ihrer Bestellung fortzufahren
  •           Daten zur Nutzung von sozialen Netzwerken bei Nutzung der Funktionen. 

 

2. WIE WERDEN IHRE DATEN GESAMMELT?

 

Die Daten können auf verschiedene Arten auf der Website gesammelt werden. Daten können direkt gesammelt werden, wenn Sie sie mit den Kontakt- und Benutzerkontokreationsformularen, Newsletter-Registrierungsformularen, die auf der Website verfügbar sind, und / oder mit uns, wenn Sie uns telefonisch kontaktieren, an uns übertragen werden. Wenn Sie uns auf diese Weise kontaktieren, können Sie eine Kopie Ihres Austauschs mit CAPAENERGY.COM , einschließlich E-Mail-Adressen, erstellen und archivieren. CAPAENERGY.COM, sammelt indirekt auch bestimmte Daten mittels Cookies / Tracern. Wir laden Sie ein, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen, die Ihnen helfen sollen, diese Technologien und deren Nutzung auf der Website und als Teil unserer Services, Anwendungen und Tools besser zu verstehen.

 

3. WARUM WERDEN IHRE DATEN GESAMMELT?

 

Wenn Sie ein einfacher Benutzer sind, sammeln wir Ihre Daten für:

- Senden Sie unseren Newsletter und / oder personalisierte kommerzielle Angebote, wenn Sie zugestimmt haben

- Bestellungen verwalten und den Vertrag ausführen

- Sicherstellen der Sicherheit und Rückverfolgbarkeit von Websitekäufen

- Senden Sie Informationen über Ihr Konto (einschließlich Kaufrechnungen, Bestellhistorie)

- Verwalten Sie Ihre Anfragen über die Kontaktseite

- Lassen Sie eine Meinung zu den Produkten und / oder der Website abgeben

- informieren Sie über Änderungen in Bezug auf die Website oder unser Angebot von Produkten und Dienstleistungen

- Respektieren Sie unsere Rechte und Pflichten, die in den mit den Benutzern geschlossenen Verträgen sowie für andere rechtliche Zwecke festgelegt sind. 

 

Wir können auch Cookies oder Tracer verwenden:

- Um Ihr Browsing zu sichern und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, einschließlich der Erkennung des Benutzernamens und des Kennworts, die Sie bereits angegeben haben, damit Sie sie nicht auf jeder Seite der Website ausfüllen müssen Diese sind erforderlich. Ihre Ablehnung verhindert jegliche Bestellung auf der Website (Identifizierung unmöglich).

- Analysieren Sie den Datenverkehr und die Daten auf der Website, um die Anzahl der Nutzer der Website zu messen, die Nutzung zu vereinfachen und sicherzustellen, dass Sie schnell auf Ihre Anfragen reagieren können.

 

Die Verweigerung des Ausfüllens der Formulare der Website kann den Zugriff auf bestimmte Seiten blockieren, insbesondere auf die Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen. 

 

4. Wer bearbeitet Ihre Daten?

 

Ihre Daten werden von Mitarbeitern und Mitarbeitern von CAPAENERGY.COM verarbeitet , die verantwortlich sind für:

 - Site Management (Bestellungen und Lieferungen)

 - Support-Management, um alle Ihre Fragen zu beantworten

 - Rechnungsverwaltung. 

 

Darüber hinaus können Ihre Daten im Rahmen unserer Tätigkeit und zu Verarbeitungszwecken an Unterauftragnehmer, Dienstleister oder sonstige Dritte weitergegeben werden, insbesondere

- PayPal

- CAJA MAR Bank

- E-Mail-Dienst

- Träger (La Poste, Colissimo, Gls ...)

- Buchhaltungsdienstleistungen

- Steuerdienstleistungen

- Rotes Sys Serviertes virtuelles TPE

 

Jeder seiner Interessengruppen respektiert eine Vertraulichkeitsvereinbarung bezüglich der Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

CAPAENERGY.COM bietet für das Zahlungsmanagement und zur Erleichterung der Benutzererfahrung die folgenden Zahlungsmethoden an, um Einkäufe auf der Website zu tätigen:

- Online-Zahlung per Kreditkarte (Carte Bleue, Visa Card, Eurocard / Mastercard) verwaltet von Servired red sys

- Online-Zahlung per PayPal

- Zahlung per Überweisung

 

CAPAENERGY.COM , hat keinen Zugriff auf Ihre Anmeldedaten und Kreditkartennummern. Alle Transaktionen werden mittels SSL-Verschlüsselung abgesichert, wodurch sowohl die Identität des Zahlungsinstituts als auch die Vertraulichkeit der Daten sichergestellt wird.

 

Für den Versand unseres Newsletters werden unsere E-Mail-Kampagnen über die internen Services unserer E-Mail-Modul-Website verwaltet.

 

Alle genannten Subunternehmer, Dienstleister, Partner oder andere Dritte sind vertraglich dazu verpflichtet, die Vertraulichkeit und den Schutz der Daten zu wahren und sie ausschließlich für die Zwecke zu behandeln, für die wir sie übermitteln.

Ihre Daten können im Falle einer Fusion, Abtretung, Umstrukturierung, Reorganisation, Auflösung oder eines anderen Verkaufs oder einer Übertragung eines Teils oder aller Vermögenswerte von CAPAENERGY.COM aufgrund von Unsicherheiten oder Unsicherheiten auf einen Käufer oder einen anderen Nachfolger übertragen werden . Konkurs, Liquidation oder andere Prozesse, bei denen die CAPAENERGY.COM Benutzerdaten zu den verkauften Vermögenswerten gehören.

Schließlich werden wir Ihre Daten wahrscheinlich auch weitergeben:

- Einhaltung aller gesetzlich vorgeschriebenen Mandate, einschließlich behördlicher und regulatorischer Anforderungen

- wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung notwendig oder erforderlich ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von CAPAENERGY.COM , seiner Kunden oder anderer Interessengruppen zu schützen .

Diese mögliche Offenlegung umfasst den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und Fälschung. 

 

Die Site kann Links zu verschiedenen Social-Networking-Sites und -Plattformen enthalten, die auf Servern von Drittanbietern von Personen oder Organisationen unterhalten werden, auf die CAPAENERGY.COM keinen Einfluss hat. Daher können wir in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, wie Ihre Daten auf den Servern dieser Dritten gespeichert oder verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen, die anwendbare Datenschutzrichtlinie jeder Website von Dritten zu lesen, auf die Sie über die Website zugreifen, um zu beurteilen, wie Ihre Daten verwendet werden.

 

 5. WIE LANGE WERDEN IHRE DATEN ERHALTEN? 

 

CAPAENERGY.COM , Ihre Daten hält nur für die Zeitdie für die Zwecke des in Artikel 3. Diese Haltbarkeitnicht das Gleiche wie die Daten beteiligt, die Art und Zweck der Erhebung wird wahrscheinlich variieren Sie diese Dauer. In ähnlicher Weise sehen einige rechtliche Anforderungen eine bestimmte Aufbewahrungsfrist vor.

Wenn Sie den Newsletter abonnieren, behalten wir Ihre E-Mail-Adresse, bis Sie sich abmelden.

Wenn Sie CAPAENERGY.COM kontaktieren , das Kontaktformular verwenden oder uns telefonisch kontaktieren, können Ihre Daten gespeichert werden:

- bis zu einem (1) Jahr ab dem letzten Kontakt, wenn Sie kein Kundenkonto oder keine Bestellung auf der Website haben.

- bis zu zehn (10) Jahren (Legal period) von der letzten Bestellung auf der Website, wenn diese Information diese Bestellung betrifft.

- In allen anderen Fällen darf die Haltbarkeit dieser ausgetauschten Daten ein (1) Jahr nicht überschreiten.

 

In Bezug auf Ihr Benutzerkonto werden alle Ihre Rechnungsdaten für zehn (10) Jahre ab Kaufdatum aufbewahrt, auch wenn Sie eine Deaktivierung Ihres Benutzerkontos beantragt haben .

 

Wenn Sie eine Anfrage personenbezogene Daten zu löschen, wird Ihr Benutzerkonto deaktiviert werden und die Website anonymisiert und vollständig nach den oben genannten Zeiträumen in dem Tag entfernt, wenn Sie den Antrag gestellt haben. Schließlich in Bezug auf Daten, die durch Cookies oder Tracern gesammelt, werden sie das Publikum zu messen und bis zu dreizehn (13) Monate für die anderen gehalten bis zu sechs (6) Monate für Cookies oder Tracern werden. Über die oben genannten Aufbewahrungsfristen hinaus werden Ihre Daten anonymisiert und ausschließlich zu statistischen Zwecken aufbewahrt. 

 

6. WIE SIND IHRE DATEN GESCHÜTZT?

 

Ihre Daten werden auf einem sicheren Server gespeichert und durch eine Firewall und Antivirus geschützt. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten gegen zufälligen Verlust und unberechtigten Zugriff, Verwendung, Änderung und Offenlegung zu gewährleisten. Angesichts der dem Internet innewohnenden Besonderheiten ist es jedoch unmöglich, eine optimale Sicherheit des Informationsaustauschs in diesem Netz zu gewährleisten. Wir sind bemüht, Ihre Daten zu schützen, können jedoch die absolute Sicherheit der auf die Website übertragenen Informationen nicht garantieren. Sie stimmen zu, dass Sie Ihre Daten auf eigenes Risiko übermitteln. Wir können nicht für einen Verstoß gegen die Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen auf der Website verantwortlich gemacht werden.

Daher stimmen Sie zu, dass die Sicherheit Ihrer Informationen auch in Ihrer Verantwortung liegt. Zum Beispiel liegt es in Ihrer Verantwortung, das Passwort geheim zu halten, mit dem Sie auf Ihr Benutzerkonto zugreifen können. Geben Sie es nicht an Dritte weiter. Seien Sie außerdem vorsichtig, wenn Sie Informationen in den öffentlichen Bereichen der Website offenlegen, die von jedem Benutzer der Website eingesehen werden können. 

 

7. WAS SIND IHRE RECHTE?

 

Sie können wählen, wie die Daten, die Sie uns übermitteln, verwendet werden:

- Sie können die Site durchsuchen, ohne Daten bereitzustellen. In diesem Fall sind Sie nicht in der Lage, bestimmte Funktionen der Website zu nutzen und insbesondere Käufe (wenn Sie nur ein Nutzer sind) und / oder Downloads auf der Website zu tätigen. 

- Sie können die Angabe Ihrer Bankverbindung oder von PayPal und / oder Ihrer Postanschrift verweigern. In diesem Fall können Sie auf der Website keinen Kauf tätigen

- Sie können sich entschließen, den Newsletter und unsere personalisierten Angebote nicht mehr zu erhalten: Sie müssen sich nur auf der Seite in Ihr Benutzerkonto einloggen oder auf den Link in der Ihnen zugesandten E-Mail klicken.

 

In jedem Fall können Sie jederzeit auf Ihr Benutzerkonto zugreifen, um Ihre Daten einzusehen oder zu aktualisieren und sich von unserem Newsletter abzumelden, wenn Sie registriert sind. Gemäß der geltenden Vorschriften für den Schutz personenbezogener Daten, insbesondere die Europäische Verordnung 2016/679 über den Schutz der Daten (die „RGPD“) und das Gesetz vom 6. Januar 1978 Nr 78-17 "Informatique et Libertés" und deren Änderungen haben Sie ein Zugriffsrecht und ein Recht auf Berichtigung Ihrer Daten.

 

Darüber hinaus profitieren Sie vorbehaltlich der in diesen Vorschriften vorgesehenen Bedingungen für die Ausübung dieser Rechte von

- Ein Recht auf die Löschung Ihrer Daten (mit Ausnahme von Buchhaltungsdaten, deren Aufbewahrung von 10 Jahren nach französischem Recht erforderlich ist - Artikel L123-22 des Handelsgesetzbuchs)

- Ein Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschränken

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten aus legitimen Gründen gemäß Artikel 21 der Datenschutz-Grundverordnung

- Ein Recht auf Portabilität der Daten, die Sie zur Verfügung gestellt haben (für automatisierte Verarbeitung basierend auf der Zustimmung oder Erfüllung eines Vertrags)

- Das Recht, die Zustimmung zu widerrufen, wenn es angefordert wurde. Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung erfolgt, können Sie diese jederzeit widerrufen.

 

Sie erkennen jedoch an, dass die Behandlungen, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung durchgeführt wurden, absolut gültig sind. Sie haben auch ein Widerspruchsrecht, ohne dass CAPAENERGY.COM eine Analyse Ihrer Daten durchführt, um diese zu Marketingzwecken zu teilen.

Gemäß Artikel 12.6 des RGPD behält sich CAPAENERGY.COM als Verantwortlicher für die Ausübung dieser Rechte das Recht vor, Sie zu bitten, Ihre Identität zu rechtfertigen. Wir informieren Sie, dass die Daten zur Rechtfertigung Ihrer Identität gelöscht werden, sobald wir auf Ihre Anfrage geantwortet haben. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an contact@capadif.com oder an folgende Adresse senden 

 

CAPAENERGY.COM , - CAPA DIFFUSION : Villa Limon Baum 2, Calle Aljambra 04800 ALBUM (Almeria) Spanien

 

 

Wir haben eine Frist von einem Monat, um auf jede Anfrage bezüglich der Ausübung Ihrer Rechte zu antworten. Dieser Zeitraum kann aufgrund der Komplexität oder der großen Anzahl von Anträgen um zwei Monate verlängert werden. 

 

8. DATA STORAGE BY GESAMMELTER CAPAENERGY.COM ,

 

 Die Daten über die Nutzung der Website gesammelt werden , nur auf einem in Europa (Frankreich angeordneten Server gespeichert ), von der Firma gehostet C / Alcalá 21, 5ª Planta, 28014 Madrid (España) CIF - OVH Hispano SLU: B83834747 - Im Register Mercantil de Madriden 1954, Buch 0, Folio 77, Sección 8, Hoja M-342678