Lithium-Batterie 12V-100Ah LiFePO4 Eisen-Phosphat-Ultimatron

Mit dem Kauf dieses Produktes können Sie bis zu sammeln 42 Treuepunkte. Ihr Warenkorb wird insgesamt angezeigt 42 Treuepunkte das kann in einen Gutschein von umgewandelt werden 8,40 €.


6604

Neues Produkt


Lithium-Batterie 100 AH 12V LiFePO4 mit Bluetooth

Nicht mehr lieferbar

858,00 €


Beschreibung
Lithium-Batterie 100 AH 12V LiFePO4 mit Bluetooth
 
Vorteile von Lithium-Eisen-Phosphat

Die Lithiumbatterie bietet eine viel bessere Qualität und hält viel länger als eine Bleibatterie:
- akzeptiert Tiefentladungen, ohne sich selbst zu beschädigen (bis zu 90%);
- nimmt hohe Stromanforderungen ohne Schaden (bis zu 160A): Kaffeemaschine, Mikrowelle...
- akzeptiert einen sehr hohen Ladestrom (mehr als 50A) und ermöglicht so eine sehr schnelle Ladung;
- sehr niedrige Selbstentladungsrate
- Sicherheit gegen Feuer oder Explosion

Merkmale
- LifePo4 Lithium-Eisenphosphat-Technologie
- Nennspannung 12,8 v
- Kapazität: 100 Ah (d.h. 1280 wH)
- Maximale Intensität im Fluss: 150 Ampere (2000 Watt!) und sogar 160A für 5 Sekunden.

- Normaler Ladestrom: 20 Ampere
- Maximaler Laststrom: 150 Ampere!
- Lebensdauer: 3000 Zyklen bei 0,2c bei 80% DoD (d.h. bei 20A oder 250 Watt Leistungsaufnahme)
- Lebensdauer: 5000 Zyklen bei 0,1c (entweder 10A oder 125 Watt)
- Selbstentladung: weniger als 3% monatlich
- Ladeeffizienz: mehr als 99% bei 0,2C (d.h. 20 A)
- Abflusseffizienz: 98% bei 0,5C (d.h. 50 A)
- Ladespannung: 14,6 Volt ±0,2V
- Verfügbarer Energiebereich: 90% DoD
- Dichtheit: IP65
- Integrierte BMS (natürlich!)

- Bluetooth-Kommunikation mit Smartphone oder Android-Tablett (Version 5.0 und höher) und Iphone / Ipad.

- Abmessungen: 350mm*170mm*205mm
- Gewicht: 15,0 g.

   Lithiumbatterien haben viele Vorteile.
Hohe Anzahl von Lade-/Entladezyklen :
Lebensdauer bei 80% Entladetiefe (DoD) >/= 3000
Lebensdauer bei 50% Entladetiefe (DoD) LiFePO4-Batterie >/= 4500
Leicht, leistungsstark und mit einer sehr langen Betrachtungsdauer ist dieser Lithium-Ionen-Akku besonders für den zyklischen Einsatz geeignet, wenn die Batterien häufig geladen und entladen werden.
 
Eingebautes BMS. 100% der Kapazität steht für Ihren Bedarf zur Verfügung, ohne Spannungsabfall!

Lithiumbatterien (Lithium-Eisenphosphat) bieten viele Vorteile gegenüber Bleibatterien.

Sie verfügen über eine viel schnellere Ladekapazität, die es Ihnen ermöglicht, selbst die kleinste Menge an Sonnenlicht zu nutzen, ohne durch den Innenwiderstand des Akkus eingeschränkt zu werden.

Eine Bleibatterie wird je nach ihrer Kapazität in ihrer Ladeleistung begrenzt sein. Mit Lithium laden Sie mit dem Maximum dessen, was der Controller geben kann.
Unschlagbar auch beim Entladen, sie halten sehr schnelle Entladungen problemlos aus.

Vergleicht man den Preis pro verfügbarer Amperestunde (mit Lithium hat man eine sehr hohe Entladetiefe), so kann man feststellen, dass der Preis pro verfügbarem Ah nur ein wenig teurer ist als bei Bleibatterien.
   
Warum Lithium-Eisenphosphat-Batterien?
Lithium-Eisenphosphat-Batterien () sind die sichersten unter den traditionellen Lithium-Ionen-Batterien. Die Nennspannung einer LFP-Zelle beträgt 3,2 V (Leitung: 2 V/Zelle). Eine 12,8-V-LFP-Batterie besteht aus 4 in Reihe geschalteten Zellen, eine 25,6-V-Batterie besteht aus 8 in Reihe geschalteten Zellen.  

Warum ist ein Batterie-Management-System (BMS) erforderlich?
1. 1. eine LFP-Zelle wird beschädigt, wenn die Spannung an der Zelle unter 2,5V fällt. 2.
2. Eine LFP-Zelle wird beschädigt, wenn die Spannung an der Zelle mehr als 4,2 V beträgt. Bleibatterien können auch beschädigt werden, wenn sie zu tief entladen oder überladen werden, aber nicht sofort. Eine Bleibatterie erholt sich von einer vollständigen Entladung, auch wenn sie über Tage oder Wochen (je nach Batterietyp und Marke) in entladenem Zustand belassen wurde.
3. Die Zellen einer LFP-Batterie werden am Ende des Ladezyklus nicht automatisch ausgeglichen. Die Zellen in einer Batterie sind nicht zu 100 % identisch. Daher werden nach einem Zyklus einige Zellen vor anderen vollständig geladen oder entladen. Die Unterschiede werden sich vergrößern, wenn die Zellen von Zeit zu Zeit nicht ausgeglichen/ausgeglichen werden. Bei einer Blei-Säure-Batterie fließt auch nach dem vollständigen Laden einer oder mehrerer Zellen ein leichter Strom (die Hauptwirkung dieses Stroms ist die Zersetzung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff). Dieser Strom hilft, andere Zellen, die in ihrer Ladung phasenverschoben sind, vollständig zu laden, und gleicht daher den Ladezustand aller Zellen aus.
Allerdings ist der Strom durch eine LFP-Zelle, wenn sie voll geladen ist, nahe 0, und phasenverschobene Zellen werden nicht vollständig geladen. Diese Unterschiede zwischen den Zellen können mit der Zeit manchmal sehr groß werden, selbst wenn die gesamte Batteriespannung innerhalb ihrer Grenzen liegt, und einige Zellen werden durch Über- oder Unterspannung zerstört. Daher muss eine LFP-Batterie durch ein BMS-System geschützt werden, das die einzelnen Zellen aktiv ausgleicht und Über- oder Unterspannung verhindert.  


Technisches Datenblatt

  • Akku-Typ LiTHIUM
  • Temperaturbereich (Entladung) - 20 bis + 60°C
  • Temperaturbereich (Belastung) - 10 bis + 45°C
  • Temperaturbereich (Lagerung) - 20 bis + 60°C
  • Nettogewicht 14,5 KG
  • Bemessungsspannung 12 V
  • 5 JAHRE Garantie
  • Nennlaststrom 50 A
  • Kommunikationsmodus Bluetooth 4.0 (kostenlose Smartphone-Anwendung))
  • Schutzklasse IP65
  • Max. Laststrom 100 A
  • Entladestrom Max. 200 A
  • BMS (Batterie-Management-System) integriert
  • DoD (Grad der Entladung) bis zu 90%.
  • Nennkapazität 100 ah




Dokumente  

Die Versandkosten werden automatisch auf der Grundlage Ihrer Lieferadresse berechnet, sobald Sie Ihre Postleitzahl eingegeben haben.

Keine Kundenbewertung für den Moment.

Eigene Bewertung verfassen

Lithium-Batterie 12V-100Ah LiFePO4 Eisen-Phosphat-Ultimatron

Lithium-Batterie 12V-100Ah LiFePO4 Eisen-Phosphat-Ultimatron


Lithium-Batterie 100 AH 12V LiFePO4 mit Bluetooth